[Verschoben] Ankündigung Schlaganfalltag

Änderung

Wegen der weiteren Ausbreitung des neuartigen SARS-Coronavirus kann der für den 9.Mai 2020 geplante Leipziger Schlaganfalltag leider nicht zu diesem Termin stattfinden. Eine Verschiebung der Veranstaltung auf Herbst 2020 ist aktuell in Planung. Sobald ein konkreter Termin hierfür feststeht, informieren wir an dieser Stelle.

Die Klinik und Poliklinik für Neurologie des Universitätsklinikums Leipzig lädt am Samstag, den 09. Mai 2020 interessiertes Fachpublikum zum 24. Leipziger Schlaganfalltag ein. Neben Innovationen in der Akuttherapie und der aktuellen Studienlage liegt der Schwerpunkt der Veranstaltung in diesem Jahr im Bereich der Schlaganfall-Nachsorge, wobei unterschiedliche Aspekte wie beispielsweise die gerinnungs- und lipidmodifizierende Therapie sowie nicht-medikamentöse Ansätze adressiert werden. Auch soll ein Übersichtsvortrag zur aktuellen Entwicklung strukturierter Nachsorgekonzepte im Schlaganfallbereich die Grundlage für einen intensiven Austausch innerhalb der Veranstaltungsteilnehmer liefern. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die aktuelle Situation der SARS-CoV-2-Pandemie behalten wir in der Vorbereitung der Veranstaltung engmaschig im Blick und informieren an dieser Stelle über Veränderungen der Planung.